Doppelte Freude bei Gregor Weigelt

Dachdeckermeister Schwerter Gregor Weigelt ahnte noch nichts, als Volker Stein (Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) und Unternehmensberater Tobias Pütter (Handwerkskammer Dortmund) ihm gleichzeitig ihren Besuch auf dem Firmengelände in Schwerte-Ergste abstatteten.

afür war die Freude und Überraschung aber gleich doppelt groß, denn „mit dem Silbernen Meisterbrief habe ich wirklich nicht gerechnet – obwohl ich jeden Tag hier im Büro direkt neben meiner jetzt 25 Jahre alten Meisterurkunde sitze“, so der Dachdeckermeister.

Ehefrau Alexandra hatte die besondere Ehrung eingefädelt, und alle im Familien- und zwölfköpfigen Mitarbeiterkreis „hielten dicht“. Gregor Weigelt bedankte sich umgehend (auch auf der firmeneigenen Facebook-Seite) bei seinen Mitarbeitern und Kunden, die „uns jeden Tag aufs Neue ihr Vertrauen aussprechen und mit denen wir eine gute Zusammenarbeit pflegen.“

Bildunterschrift:
DDM Gregor Weigelt (Mitte) freut sich über die Auszeichnung anlässlich seines 25-jährigen Firmenjubiläums.